Bitte verwenden Sie diese Applikation auf Ihrem Desktop-Browser bei einer empfohlenen Auflösung von 1280 x 780px.

Vielen Dank!

Instandhaltung und Instandsetzung

Für die Begrifflichkeiten der Instandhaltung und Instandsetzung kennt die Nomenklatur einige verschiedene Definitionen,. Es handelt sich dabei um Arbeiten, die dazu dienen die Funktionalität einer Anlage oder eines Bauteiles zu erhalten oder im Schadensfall wiederherzustellen und in ihrem Umfang die regelmäßigen Wartungsarbeiten übersteigen.

Die für Sie als Investor essenziellen Unterschiede könne grob in zwei Punkten zusammengefasst werden. Zum einen gilt es abzuwägen ob mit den erforderlichen Leitungen eine Verbesserung einhergehen soll oder lediglich eine Wert- und Funktionserhaltung angestrebt wird.

Ein weiterer Aspekt liegt in der Bewertung des wirtschaftlichen Umfangs der Arbeiten. Hierbei ist auf Basis einer IST-Zustandserhebung eine qualifizierte Aussage zutreffen, ob sich die Investition in einzelne Teile noch wirtschaftlich erscheint oder die Erneuerung der gesamten Anlage zu bevorzugen ist.

Um Sie bei diesen Entscheidungen bestmöglich zu beraten, fassen wir die jeweiligen Vorteile zusammen und veranschaulichen diese in Form einer Kosten-Nutzenberechnung.